Unser herzlicher Dank gilt den Unternehmen, die uns unterstützen und somit zum Gelingen der digina 2017 beitragen!
Sie wollen uns ebenfalls fördern? Hier gibt es Infos & Kontaktmöglichkeiten für (künftige) Unterstützer

Hauptsponsor

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt. Ziel ist es, die Forschungskompetenz Bayerns im Bereich der Digitalisierung weiter zu stärken und das Tempo digitaler Entwicklungen zu erhöhen. Das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz geförderte ZD.B-Projekt Verbraucherbelange in der Digitalisierung hat dabei zum Ziel, an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Verbraucherorganisationen digitale Verbraucherbelange frühzeitig zu identifizieren und in Produkte oder politische Konzepte einzubringen.

Gold

Somnity
Datensafe post mortem

Für alle, die ganz auf Nummer sicher gehen wollen: Im SOMNITY-Datensafe können Sie wichtige Daten und Dateien verwahren. Sie unterstützen im Fall der Fälle Ihre Hinterbliebenen bei der Verwaltung Ihres Nachlasses: Im SOMNITY-Datensafe finden Ihre Angehörigen alle Accounts, Passwörter und Dateien versammelt, die Sie hinterlassen möchten – sicher verwahrt und verschlüsselt.

Silber

memrange UG

Memrange dient als digitales Schließfach zur Sammlung und Verwaltung wichtiger Informationen wie Verträge, Verfügungen oder User/Passwörter digitaler Identitäten. Der Eigentümer entscheidet selbst, ob er bestimmte Informationen anderen Personen zur Verfügung stellt. Wir entwickeln memrange einerseits als hochsichere und innovative Anwendungen, andererseits aber so einfach wie möglich, ohne Schnickschnack und überflüssige, weil von anderen Apps schon abgedeckte Funktionen.

mamylu

mamylu ist Deutschlands erster Onlineshop für Kliniktaschen. Bei Notfällen oder vorbereitend auf die Geburt sind sie im Einsatz. Praktisch, hygienisch und liebevoll vorgepackt stellen sie in Krisensituationen eine wertvolle Entlastung dar – nicht nur für Betroffene, sondern auch für Angehörige und Freunde. Eine kleine Tasche, die entscheidende Momente im Leben begleitet und so viel bedeutet: mamylu hilft Krankenhausgästen ein Stück weit, ihre Würde zu bewahren und sich besser zu fühlen – für eine schnellere Genesung.

Bronze

Columba – Der digitale Nachlassdienst

Columba hat sich der Digitalisierung trauerfallbezogener Formalitäten bzw. ihrer Erledigung verschrieben, um sinnvoll weniger Bürokratie mit mehr Verbraucherschutz zu kombinieren. Als Softwarehaus und technischer Dienstleister der Bestattungsbranche gilt Columba u.a. als Pionier bei der standardisierten und automatisierten Regelung des Digitalen Nachlasses. Dabei stehen die Bedürfnisse von Angehörigen im Vordergrund, die entweder keine Kenntnis oder keinen Zugriff zum digitalen Nachlass einer verstorbenen Person haben. Als Erben treten sie jedoch in alle Rechte und Pflichten z.B. online geschlossener Verträge des Verstorbenen ein, weshalb die rechtzeitige Ermittlung von Nutzerkonten, Accounts und insbesondere vermögensrelevanter Vertragsbeziehungen so wichtig ist. Durch die zeitnahe Löschung bzw. Deaktivierung von Profilen sowie Kündigung oder Übertragung laufender Verträge werden die Hinterbliebenen bestmöglich geschützt und entlastet - unnötig weiterlaufende Kosten werden verhindert und Guthaben gesichert. Mit Columbas universellem Formalitätenportal, welches ausschließlich bei kooperierenden Bestattern zu beziehen ist, können sämtliche Abmeldungen bei Institutionen, Organisationen und Unternehmen sicher und online durchgeführt werden.

Logo: Digital Heritage GmbH

Digital Heritage GmbH

Wir von Digital Heritage glauben daran, dass jeder Mensch Geschichten besitzt, die es Wert sind, erzählt zu werden. Wir denken auch, dass jede dieser Geschichten ein Geschenk ist für Ihre Mitmenschen und die kommenden Generationen. Es ist unser Ziel, dass diese Geschichten bewahrt und an die Nachwelt weitergegeben werden. Darum machen wir die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung und der Verschlüsselung für Sie nutzbar, um Ihre Hinterlassenschaft in digitaler Form für die nächste Generation zu erhalten – privat, einfach und sicher. Wir haben eine Plattform entwickelt, auf der Sie einfach und schnell Ihr geistiges Erbe an die Personen weitergeben können, für die diese auch bestimmt sind.

Semno Consulting

Beratung an der Schnittstelle von Mensch, Tod und Internet. Meine Vision ist das Internet als ein Ort an dem die Lebenden der Toten gedenken. Angehörige, Freundinnen und Freunde treffen sich in geschützten virtuellen Räumen, um gemeinsam zu trauern. In den sozialen Netzwerken gibt es keine Geisterprofile verstorbener Menschen mehr. Das Abmelden von Onlineplattformen ist so einfach wie das Anmelden. Jeder sorgt zu Lebzeiten dafür, dass sein digitaler Nachlass nach seinem Tod gefunden und bearbeitet werden kann.
(Birgit Aurelia Janetzky – Semno Consulting)

Digitales Erbe Fimberger

Digitaler Nachlass und digitale Vorsorge – kompetent und sicher geregelt.
Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst unser Verhalten und auch den Umgang mit dem Tod. Unsere Rolle ist, dass wir Sie bereits bei der digitalen Vorsorge unterstützen oder mit Ihnen Ihr digitales Erbe suchen, verwalten und aufräumen.

Alu

Location

Microsoft München

Wir sind zu Gast in der Microsoft Deutschland-Zentrale in München-Schwabing.

Ihr Logo fehlt noch? Unterstützen auch Sie als Förderer die digina 2017! Hier gibt es Infos & Kontaktmöglichkeiten für (künftige) Unterstützer

Scroll Up